Contemporary Amperex Technology Co. limited (CATL) ist ein weltweit führendes Unternehmen für innovative Technologien im Bereich der neuen Energien. Unser Geschäft umfasst Forschung und Entwicklung (China) sowie Herstellung und Vertrieb von Batteriesystemen (Lithium-Ionen-Batterien) für Elektrofahrzeuge und stationäre Energiespeichersysteme. 2021 konnten wir bereits das fünfte Jahr in Folge unsere Führungsposition auf dem Weltmarkt verteidigen.
Unser Unternehmenshauptsitz befindet sich in Ningde, China, wobei CATL weltweit mehr als 100.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Um unseren Standort erfolgreich aufzubauen und zu führen, benötigen wir tatkräftige Unterstützung!

Werde Teil des CATL-Teams Deutschland und treibe gemeinsam mit uns die europäische E-Mobilität voran!

Spezialist Umweltschutz (m/w/d)

Datum:  13.11.2023
Standort: 

Arnstadt, Thüringen, DE

Unternehmen:  CATL

Du übernimmst spannende Aufgaben in der Abteilung EHS (Environment, Health & Safety) im Team des betrieblichen Umweltschutzes.

Der Schwerpunkt liegt auf der Einhaltung von Umweltvorschriften sowie dem Umweltmanagementsystem. Darüber hinaus erwartet Dich ein internationales, freundliches Team.

 

Das ist Deine neue Herausforderung:

 

  • Überwachung der Einhaltung aller umweltspezifischen Vorschriften sowie Veranlassung notwendiger Maßnahmen
  • Verfolgung/Aktualisierung des Genehmigungsverzeichnisses und des Rechtsregisters
  • Auswertung von Emissionsdaten und aller damit verbundenen Vorschriften und Genehmigungen
  • Erstellung von Berichten und Prüfprotokollen
  • Unterstützung und Beratung der Fachabteilungen bei der Erstellung von Anzeigen und Genehmigungsanträgen nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG)
  • Beauftragung und Betreuung von Gutachten für immissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren
  • Interne Beratung bei Änderungen im Zusammenhang mit bestehenden Genehmigungen und BImSchG
  • Regelmäßige Begehung der Betriebsanlagen
  • Vor- und Nachbereitung von Inbetriebnahmeprozessen von umweltrelevanten Bereichen/Anlagen
  • Unterstützung bei der Einführung des Umweltmanagementsystems ISO 14001
  • Perspektivische Wahrnehmung der Funktion des Immissionsschutz-/Störfallbeauftragten

 

 

Damit überzeugst Du uns:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich Umwelt- oder Verfahrenstechnik, Chemie oder in einer vergleichbaren Disziplin
  • Kenntnisse in den Bereichen Gefahrstoffe, Abluft- und Abwasserbehandlung
  • Ein Plus ist die Fachkunde nach BImSchV für Immissionsschutz oder Störfälle
  • Strukturieren und Koordinieren komplexer Themen und Projekte
  • schnelle Auffassungsgabe und lösungsorientiertes Handeln
  • Spaß an der Arbeit in einem internationalen Team und an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse und sichere bis gute Englischkenntnisse

 

 

Darauf kannst Du Dich freuen:

 

  • Vielfältige Zukunftsperspektiven in einem wachsenden Unternehmen
  • jährliche Bonuszahlungen (Weihnachtsbonus und variabler Performancebonus)
  • Gruppenunfallversicherung, die Sie beruflich sowie privat 24 Stunden/Tag absichert
  • attraktives Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm
  • internationales Arbeitsumfeld, in welchem Teamarbeit großgeschrieben wird

 

 

 

Alle qualifizierten Bewerber:innen werden für eine Einstellung berücksichtigt, ungeachtet der Hautfarbe, der Religion, des Geschlechts, der geschlechtlichen Orientierung, der Geschlechtsidentität, der Nationalität oder von Beeinträchtigungen.