Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d) - Batteriefertigung

Datum:  23.01.2023
Standort: 

Arnstadt, Thüringen, DE

Unternehmen:  CATL

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

 

  • Einrichten, Bedienen und Üerwachen von chemischen Produktionsanlagen zur Herstellung von Batteriezellen nach Arbeitsanweisung und internen Vorgaben unter Reinraumbedingungen

 

  • Kontinuierliche Prozessoptimierung im Umgang mit chemischen Substanzen bei Lagerung, Verwendung und Entsorgung

 

  • Reinigen und Pflegen der Maschinen, Apparaturen, Anlagen und Arbeitsgeräte nach Plan sowie Durchführen von qualitätssichernden Arbeiten

 

  • Ansprechpartnerfunktion in der Produktion als Sicherheitsbeauftragter (notwendige Schulungen und Ausbildungen werden über CATL arrangiert)

 

  • Anlernen von Produktionsmitarbeitern im Umgang mit Chemikalien

 

  • Durchführen von Sicherheitsschulungen für Produktionsmitarbeiter sowie Sicherheitskontrollen und Begehungen

 

Ihre Talente und Fähigkeiten:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung als Produktionsfachkraft - Chemie und erste Berufserfahrung in einem chemieverarbeitenden Produktionsbetrieb

 

  • Freundliche, aufgeschlossene Persönlichkeit mit starkem Teamgeist und Freude an der Arbeit in einem technischen Umfeld

 

  • Bereitschaft zur Arbeit in drei bzw. vier Schichten und unter Reinraumbedingungen

 

  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; wünschenswert sind auch Fremdsprachenkenntnisse in Englisch

 

  • Idealerweise ist eine Weiterbildung zum Sicherheitsbeaufragten und/oder eine feuerwehrtechnische Grundausbildung vorhanden (beides kann aber auch über CATL erfolgen)

 

CATL bietet Ihnen:

 

  • unbefristeter Arbeitsvertrag mit vielfältiger Zukunftsperspektive in einem wachsenden Unternehmen

 

  • jährliche Bonuszahlungen (Weihnachtsbonus und variabler Performancebonus)

 

  • Gruppenunfallversicherung, die Sie beruflich sowie privat 24 Stunden/Tag absichert

 

  • attraktives Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm

 

  • internationales Arbeitsumfeld, in welchem Teamarbeit großgeschrieben wird

 

  • Weiterqualifizierung und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten